Dienstag, 12. Februar 2013

Schildkröten geperlt!

Hallo,
heute möchte ich Euch meine neuesten Kreationen zeigen - geperlte Schildkröten nach eigenem Entwurf.
Basis dafür ist ein ovaler Cabochon - ich hatte den grünen Stein schon lange umperlt, mir fehlte aber die Idee, was daraus werden sollte. Irgendwie erinnerten mich die Form und Farbe an eine Schildkröte - und so bekam das ganze noch Beine, einen Kopf und ein Peyote-Muster auf dem Rücken.
Die grüne Schildie war der "Prototyp", bei der blauen änderte ich dann noch den Panzer, da ja der Panzer bei echten Schildkröten richtig über die Beine reicht.
Die grüne - meine "Amelie" hat inzwischen schon ein neues Zuhause gefunden, die blaue - "Emely" wohnt derzeit noch bei mir. Geperlt sind die beiden mit 11er Delicas und 15er Ronc., die Beine sind 4mm Glasschliffperlen und der Kopf metallisch schimmernde Perlen mit Rillen und Furchen.
Euch eine schöne Zeit,
Andrea

Montag, 4. Februar 2013

Set mit Spikes

Hallo Ihr Lieben,
heute will ich Euch eines meiner UFO`s zeigen (Ufo steht für Unvollendetes, also angefangen und dann weggelegt...) Das Set besteht aus einer Kette und einem Armband in Netztechnik, der Anhänger ist ein Polaris-Cabochon mit Spikes und die Ohrringe sind 2 mit Superduos umperlte Spikes.
Da ich zu meinen Anleitungen nicht die passenden Perlen und zu meinen vorhandenen Perlen keine Anleitungen hatte, habe ich mir das Ganze alleine zusammengefriemelt. (Mehrfache Nervenzusammenbrüche inclusive!) Verwendet habe ich 11er und 15 Ronc. in schwarz, 4 mm Glasschliffperlen in weiß AB, 3 mm Glasschliffperlen in schwarz, Superdous in schwarz und transparent rainbow und einen Polaris-Cabochon sowie Spikes in weiß.
Lieben Gruß, Andrea



Freitag, 1. Februar 2013

Snoopy-Armband

Hallo Ihr Lieben,
dieses Snoopy-Armband ist ein kleines Dankeschön für meine Schwiegertochter für einen großen Gefallen. Da sie totaler Snoopy-Fan ist, hoffe ich, dass es ihr gefällt. Sollte es ihr allerdings zu breit sein (das Teil hat stolze 4,2 cm), wird es evtl. um ein Glas als Windlicht gebastelt - das überlasse ich ganz ihr. (Deshalb ist auch noch kein Verschluss dran!)
Geperlt habe ich mit 11er Delicas in weiß glanz AB, schwarz glanz und transparent rainbow matt.
Die freie Vorlage gibt es hier:
http://2.bp.blogspot.com/_Xs7XVlrm8Zo/TT9DYrb7AGI/AAAAAAAABpg/Gb3IHQLKcJc/s1600/Immagine.PNG
Lieben Gruß,
Andrea


Peyote-Quadrat in lila

Hallöchen,
hier zeige ich Euch nun eine Auftragsarbeit, eine Kette mit einem Peyote-Anhänger in Quadratform.
Eine Bekannte sah eine ähnliche Kette in grün bei mir und wünschte sich das Ganze in lila - also, da ist sie in lila. Gefädelt habe ich mit 11er Ronc, 4 mm Glasschliffperlen und als Anhänger nutzte ich einige Perlen in lila aus meinem Perlenfundus.
Ich bin gespannt, wie die Kette ankommt

Lieben Gruß,
Andrea

Armband "Tila-Trio"

Da ich derzeit krank bin - Verdacht auf Mumps - grrrr - habe ich Zeit zum Perlen.
Schon lange hatte mich das "Tilatrio" gereizt - und nun ist es fertig. Gefädelt habe ich mit Tilas, 11er Delicas und 3 mm Glasschliffperlen. Da die drei Tilabänder zunächst einzeln gefädelt und erst später verbunden werden, habe ich einiges an Nerven gelassen, bis es schließlich fertig war - aber die Mühe hat sich gelohnt, es trägt sich traumhaft!
Lieben Gruß,
Andrea
PS: Die Vorlage findet Ihr hier:
http://peetjes.canalblog.com/archives/2010/09/22/19135944.html



Schneeflocken-Armband

Hallo Ihr Lieben,
nachdem ich fleißig die Schneeflocken für die Teelichter geperlt hatte, wollte ich unbedingt auch so etwas haben - aber als Schmuckstück. So entstand nach demselben Muster ein Armband mit einem selbstgefädelten Verschluss, der mich einen Haufen Nerven kostete, denn erst der dritte Ring passte über den Pinörkel - aber nun - es ist fertig.


Lieben Gruß,
Andrea

Hallo Ihr Lieben,
hier also meine Weihnachtsteelichter, umperlt mit 11er Delicas, freie Vorlage aus den Tiefen des Internets, hier zu finden:
http://www.eebeads.com/ideas/example21.gif


Lieben Gruß,
Andrea